Ninja Foodi AF300EU Heißluftfritteuse

Preise auf amazon.de vom 16. Juni 2021 um 10:33 MEZ. - Weitere Infos

Die Ninja Foodi AF300EU ist aktuell die einzige Heißluftfritteuse mit 2 völlig getrennten Kammern. Du kaufst also 2 Heißluftfritteusen zum Preis von einer. Welchen Mehrwert das für dich bringt, erfährst du im Folgenden.

Vorteile

Maximale Flexibilität
2 unabhängige Garzonen
SYNC-Funktion
MATCH-Funktion
Countdown-Funktion
fairer Preis

Nachteile

kein Zubehör
kein Rezeptbuch mitgeliefert

Bedienung

Das herausstechende Merkmal der Ninja Foodi AF300EU Heißluftfritteuse ist die Dual-Zone Technologie. Damit lassen sich sämtliche Speisen in 2 voneinander getrennten Kammern zubereiten.

Du kannst unter mehreren Einstellungen wählen:

Die SYNC-Funktion

Diese Methode verwendest du, wenn du unterschiedliche Speisen zur gleichen Zeit servieren willst.

Bereitest du etwa Steak mit Pommes zu, muss beides gleichzeitig auf den Teller kommen. Niemand hat Freude an einem ausgekühlten Steak oder kalten Pommes.

Mit der Ninja Foodi Heißluftfritteuse ist das perfekte Timing endlich kein Problem mehr. Du kannst sogar für jede Kammer eine andere Funktion wählen. Das Steak wird ganz nach deinen Wünschen gebraten und die Pommes werden beim Heißluft-Frittieren schön knusprig.

Die Vorgangsweise ist ganz einfach:

  1. Das Gargut kannst du gleichzeitig in die beiden Behälter füllen
  2. Du stellst Funktion, Temperatur und Zeit für Behälter 1 ein
  3. Du wählst Kammer 2 aus
  4. Auch hier stellst du Funktion, Temperatur und Zeit ein
  5. Du drückst den SYNC-Button
  6. Drücke die START/STOP Taste
  7. Lehne dich gemütlich zurück und freue dich auf dein Essen.

Die Ninja Foodi AF300EU Heißluftfritteuse beginnt nun mit dem Garvorgang für die Kammer mit der längeren Garzeit. Die zweite Kammer schaltet sich automatisch dazu. Wenn die Speisen in beiden Kammern fertig sind, ertönt ein Piepton und am Display erscheint die Anzeige „END“.

Bitte beachte, dass du die Speisen möglicherweise während der Zubereitung wenden oder schütteln musst.

Die MATCH-Funktion

Hier läuft in beiden Kammern das gleiche Programm mit der gleichen Temperatur und der gleichen Zeitdauer. Diese Funktion eignet sich vor allem, wenn du größere Mengen etwa für deine Gäste oder für eine Familienfeier zubereiten willst.

Natürlich eignet sich die MATCH-Funktion auch für verschiedene Gerichte, die auf die gleiche Weise zubereitet werden.

Unterschiedlicher Endzeitpunkt

Mit der Ninja Foodi Heißluftfritteuse kannst du die Zubereitung deiner Speisen auch gleichzeitig beginnen und zu unterschiedlichen Zeitpunkten enden lassen.

Verwendung einer Kammer

Die Ninja Foodi AF300EU bietet dir auch die Möglichkeit, nur eine Kammer zu aktivieren. Das ist besonders praktisch, wenn du etwa zwischendurch einen Snack zubereiten willst.

Der große Vorteil dieser Methode ist der wesentlich geringere Stromverbrauch. Jeder Garkorb hat ein eigenes Gebläse und ein eigenes Heizelement. Das Volumen pro Kammer beträgt 3,8 Liter.

Neben der manuellen Einstellung kannst du auch unter 6 Automatikprogrammen wählen:

  • Max Crisp: für Tiefkühlkost mit bis zu 240 °C
  • Braten: für Fleisch, Fisch und Hähnchen
  • Backen: für Aufläufe, Gebäck und Brot, Kuchen
  • Heißluft-Frittieren: z. B. Pommes, Chicken-Wings oder Gemüse
  • Dörren: für Trockenfrüchte
  • Aufwärmen: wenn gestern etwas übrig geblieben ist.

Design und Verarbeitung

Die beiden Griffe und das Oberteil sind edelstahlfarben. Damit bilden sie einen eleganten Kontrast zu dem sonst schwarzen Gerät.

Das Display ist übersichtlich und praktisch selbsterklärend. Einziger Nachteil ist die Beschriftung auf Englisch. Aber da hilft die kurze und sehr anschauliche Betriebsanleitung schnell weiter.

Die Außenseite der Ninja Foodi AF300EU Heißluftfritteuse ist aus lebensmitteltauglichem Kunststoff. Garkörbe und Crisper-Platten bestehen aus teflonbeschichtetem Aluminium und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Darüber hinaus wird kein Zubehör wie etwa Backform oder Muffinförmchen mitgeliefert.

Auch ein umfangreiches Rezeptbuch wirst du vermissen. Zwar gibt es von Ninja auch zwei Kochbücher um wenig Geld. Schöner wäre es allerdings, wenn die Rezeptbücher bei der nicht ganz billigen Heißluftfritteuse ohne Aufzahlung dabei wären.

Fazit

Die Ninja Foodi AF300EU Heißluftfritteuse ist dank der Dual-Zone Technologie sowohl eine kleine Heißluftfritteuse als auch eine Heißluftfritteuse XXL. Du kannst dich jederzeit für einen Garraum mit 3,8 Liter oder einen mit 7,6 Liter entscheiden.

Die vielfältigen Funktionen lassen keine Wünsche offen.

Mit ihrer beeindruckenden Flexibilität ist die Ninja Foodi AF300EU das optimale Gerät für dich, wenn du verschiedene Gerichte und unterschiedliche Mengen zubereiten willst.

Technische Daten

Fassungsvermögen in l:7,6
Maße in cm (B x T x H):ca. 38 x 32 x 35
Leistung in Watt:2.470
Gewicht in kg:8,2

Preise auf amazon.de vom 16. Juni 2021 um 10:33 MEZ. - Weitere Infos