Ölsprüher für die Heißluftfritteuse

Da taucht gleich mal die Frage auf: Wofür brauche ich einen Ölsprüher für die Heißluftfritteuse? Schließlich habe ich das Ding gekauft, damit ich ohne Fett kochen kann.

Natürlich kannst du deine Speisen in deiner Heißluftfritteuse völlig ohne Fett zubereiten. Wie lecker die dann werden, steht auf einem anderen Blatt.

Es ist nun mal so, dass Fett ein wichtiger Geschmacksträger ist. Nicht umsonst werden viele Gerichte mit Butter, Öl oder Sahne verfeinert. Das hat einzig und allein den Zweck, den Geschmack zu verbessern.

Ist Fett wirklich so böse?

Jetzt kommt natürlich gleich das Argument, dass Fett ja ach so ungesund ist. Das ist wie jede Verallgemeinerung ein Unsinn.

So braucht der Körper ungesättigte Fettsäuren, um beispielsweise fettlösliche Vitamine aufzunehmen. Aber ohne hier jetzt zu sehr ins Detail gehen zu wollen: Auch beim Fett kommt es auf die Menge an. Selbstverständlich ist ein Gericht, das mit einem oder zwei Esslöffel Öl zubereitet wird gesünder als eines, das vor Fett nur so trieft.

Wenn du dich also schon entschieden hast, deinen Fettkonsum mit einer Heißluftfritteuse zu reduzieren, solltest du auf keinen Fall auf das volle Geschmackserlebnis verzichten.

Damit du das Öl gleichmäßig und rationell verteilen kannst, wurden die Ölsprüher für die Heißluftfritteuse erfunden. Damit lässt sich das Öl viel feiner dosieren als bei einer Verteilung aus der Flasche.

Wie funktioniert ein Ölsprüher für die Heißluftfritteuse?

Das Prinzip ist ganz einfach. Du füllst einen kleinen Behälter mit Öl und erzeugst durch Pressen des Knopfes am Deckel Druck. Dieser Druck sorgt dafür, das das Öl in Form eines Sprühnebels verteilt wird.

Für welchen Ölsprüher soll ich mich entscheiden?

Das bleibt ganz deinem persönlichen Geschmack überlassen. Alle guten Ölsprüher für die Heißluftfritteuse bestehen aus Glas und Edelstahl und sind damit unbedenklich. Es gibt schlanke und bauchige Formen und das Fassungsvermögen bewegt sich im Normalfall zwischen 100 und 200 Milliliter.

Es ist natürlich günstig, wenn mit dem Sprüher auch eine Reinigungsbürste und ein Trichter zum Einfüllen mitgeliefert werden.

Zusammengefasst ist ein Ölsprüher ein sehr nützliches Zubehör um wenig Geld, das du nicht nur in der Heißluftfritteuse verwenden kannst.