Domo DO537FR vs. Philips HD9252/70

Selbst in der modernen Küche kann die Wahl des richtigen Küchengeräts eine wesentliche Entscheidung sein. Heißluftfritteusen sind in den vergangenen Jahren zu beliebten Must-Have-Geräten geworden. Sie bieten eine gesündere Alternative zum Frittieren und eröffnen eine breite Palette von Kochmöglichkeiten.

DOMO DO537FR Heißluft-Fritteuse Überhitzungsschutz, Timerfunktion, mit Display, Antihaftbeschichtu
Preis: € 156,65 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Friggitrice senza Olio Philips HD9252/70 Nero 4,1 L
Preis: € 96,66 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preise vom 20. Juni 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

In diesem Artikel werden wir die Domo DO537FR und die Philips HD9252/70 Heißluftfritteusen einem detaillierten Vergleich unterziehen. Wir werden ihre Merkmale, Vor- und Nachteile sowie die besten Anwendungsszenarien analysieren, um Dir bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

Merkmale

Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Domo DO537

Die Domo DO537FR Heißluftfritteuse ist ein wahres Multitalent in der modernen Küche und bietet Dir eine Vielzahl an Funktionen, die das Kochen nicht nur einfacher, sondern auch gesünder machen. Mit ihrem doppelten Fassungsvermögen von insgesamt 8 Litern, aufgeteilt in zwei unabhängige 4-Liter-Garbereiche, ist sie perfekt geeignet für die Zubereitung verschiedenster Gerichte, von der Vorspeise bis zum Dessert.

Automatikprogramme für Vielfältigkeit

Mit 8 Automatikprogrammen bietet die Domo DO537FR eine breite Palette an Kochmöglichkeiten. Du kannst ganz einfach auf Knopfdruck Pommes, Steaks, Fisch oder Huhn zubereiten. Aber auch für das Backen von Kuchen oder das Dörren von Obst ist sie bestens ausgestattet. Diese Programme erleichtern Dir die Arbeit und sorgen für perfekte Ergebnisse.

Einzigartige Ausstattungsmerkmale

  • Zwei unabhängige Backzonen: Diese ermöglichen Dir die gleichzeitige Zubereitung unterschiedlicher Gerichte, ohne dass Geruch oder Geschmack übertragen wird. Ideal für Menüs mit mehreren Gängen oder für unterschiedliche Geschmacksvorlieben in der Familie.
  • Individuelle Temperatureinstellung: Die Temperaturregulierung bis 200 Grad Celsius erlaubt Dir eine präzise Anpassung an jedes Gericht. Ob sanft gegartes Gemüse oder knusprig gebratenes Fleisch, Du hast stets die volle Kontrolle.
  • Touch-Panel mit Display: Die intuitive Bedienung über ein modernes Touch-Panel macht die Handhabung zum Kinderspiel. Du kannst die Einstellungen für beide Garräume getrennt oder gemeinsam vornehmen.
  • 24-Stunden-Timer: Diese Funktion unterstützt Dich beim zeitgesteuerten Garen. Du kannst Dein Essen genau dann fertig haben, wenn Du es brauchst – perfekt für einen stressfreien Alltag.
  • Dörr-Funktion: Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit, Lebensmittel zu dörren. Dies eröffnet Dir neue kulinarische Wege für gesunde Snacks und konserviertes Obst.

Philips HD9252/70

Die Philips HD9252/70 hebt sich als eine außergewöhnliche Heißluftfritteuse hervor, die in jeder modernen Küche einen Platz verdient. Ihre 4,1 Liter Kapazität macht sie zu einer idealen Wahl für Paare oder kleine Familien. Sie ist eine hervorragende Lösung für alle, die sowohl auf ihre Gesundheit achten als auch den vollen Geschmack ihrer Lieblingsgerichte genießen möchten.

Vielseitige Automatikprogramme

Diese Heißluftfritteuse verfügt über 7 Automatikprogramme, die ein breites Spektrum kulinarischer Bedürfnisse abdecken. Von Pommes und Brathähnchen bis zu gebackenem Fisch und Gemüse – mit diesen Programmen gelingen Dir Deine Lieblingsgerichte spielend leicht und auf gesunde Weise.

Besondere Ausstattungsmerkmale

  • Rapid Air Technology: Diese innovative Technologie sorgt dafür, dass Deine Speisen mit bis zu 90 % weniger Fett zubereitet werden können. Sie ermöglicht es Dir, gesunde Mahlzeiten zu genießen, die außen knusprig und innen zart sind.
  • Digitale Touchscreen-Steuerung: Die intuitive Touchscreen-Bedienung vereinfacht das Einstellen der Temperatur und das Wählen der Kochprogramme. Damit wird jede Zubereitung zu einem mühelosen Erlebnis.
  • NutriU App: Eine Besonderheit ist die Integration der NutriU App. Sie bietet Dir Zugriff auf eine Vielzahl von Rezepten und inspiriert Dich zu neuen Kochideen.
  • Temperaturvielfalt: Mit einem Temperaturbereich von 60 bis 200 °C kannst Du eine große Bandbreite an Gerichten zubereiten – von schonend gegartem Gemüse hin zu perfekt gebräunten Fleisch.
  • Leicht zu reinigen: Die antihaftbeschichteten Teile der Fritteuse sind leicht zu reinigen, was Dir den Küchenalltag erleichtert.

Vergleich

Wenn Du zwischen der Domo DO537FR und der Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse wählst, stehen Dir zwei hochwertige Geräte zur Verfügung, die beide ihre einzigartigen Merkmale und Vorteile bieten. Lass uns einen detaillierten Vergleich durchführen, um Dir bei Deiner Entscheidung zu helfen.

Fassungsvermögen und Nutzung

Die Domo DO537FR beeindruckt mit einem insgesamt 8 Liter Fassungsvermögen, aufgeteilt in zwei separate 4-Liter-Garbereiche. Dies bietet Dir die Flexibilität, zwei verschiedene Gerichte gleichzeitig zuzubereiten. Im Vergleich dazu hat die Philips HD9252/70 ein Fassungsvermögen von 4,1 Litern, was sie ideal für kleinere Portionen oder für kleinere Haushalte macht.

Automatikprogramme und Benutzerfreundlichkeit

Beide Heißluftfritteusen bieten eine Reihe von Automatikprogrammen, die Domo DO537FR mit 8 und die Philips HD9252/70 mit 7 Programmen. Die Domo DO537FR hebt sich mit ihren zwei unabhängigen Garräumen ab, die es Dir ermöglichen, zwei verschiedene Gerichte mit jeweils eigenen Einstellungen zu garen. Die Philips HD9252/70 punktet mit ihrer Rapid Air Technology und der intuitiven Touchscreen-Bedienung.

Design und Bauweise

In puncto Design ist die Domo DO537FR größer und mit 8,7 kg auch schwerer als die Philips HD9252/70, die 5,5 kg wiegt. Die Domo bietet mehr Flexibilität für umfangreichere Mahlzeiten, während die Philips mit ihrem kompakteren Design platzsparender ist.

Temperaturbereich und Vielseitigkeit

Beide Fritteusen bieten einen breiten Temperaturbereich; die Domo DO537FR von 80 bis 200 °C und die Philips HD9252/70 von 60 bis 200 °C. Dieser Bereich ermöglicht Dir eine große Vielfalt in der Zubereitung unterschiedlicher Speisen.

Reinigung und Wartung

Die Reinigung beider Modelle ist dank ihrer antihaftbeschichteten Innenräume recht unkompliziert. Dies ist ein wichtiger Aspekt für die tägliche Verwendung und Wartung der Geräte.

Beide Heißluftfritteusen haben ihre individuellen Stärken. Die Domo DO537FR eignet sich hervorragend, wenn Du eine größere Kapazität und die Möglichkeit zur gleichzeitigen Zubereitung verschiedener Gerichte benötigst.

Die Philips HD9252/70 hingegen ist ideal, wenn Du ein kompakteres Gerät für kleinere Haushalte suchst und Wert auf eine intuitive Bedienung und fortschrittliche Technologie legst. Deine Wahl hängt letztlich von Deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben in der Küche ab.

Vor- und Nachteile

In diesem Abschnitt betrachten wir die Vor- und Nachteile der Domo DO537FR und der Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse, um Dir ein umfassendes Bild zu vermitteln.

Domo DO537FR

Preise vom 20. Juni 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile

  • Zwei Garräume: Die Domo DO537FR bietet mit ihren zwei unabhängigen 4-Liter-Garbereichen Flexibilität und ermöglicht es Dir, verschiedene Gerichte gleichzeitig zuzubereiten.
  • Hohe Temperaturvielfalt: Mit einem Temperaturbereich von 80 bis 200 °C kannst Du eine große Bandbreite an Gerichten zubereiten.
  • Vielseitige Automatikprogramme: Mit 8 Automatikprogrammen ist die Fritteuse sehr vielseitig und ermöglicht es Dir, eine Vielzahl von Gerichten einfach und bequem zuzubereiten.
  • Großes Fassungsvermögen: Mit insgesamt 8 Litern Kapazität ist sie ideal für größere Familien oder beim Kochen für Gäste.

Nachteile

  • Größe und Gewicht: Mit 8,7 kg und größeren Maßen ist sie weniger kompakt und benötigt mehr Platz in der Küche.
  • Energieverbrauch: Aufgrund der größeren Kapazität und der zwei Garbereiche könnte der Energieverbrauch höher sein.

Philips HD9252/70

Friggitrice senza Olio Philips HD9252/70 Nero 4,1 L*
Friggitrice senza Olio Philips HD9252/70 Nero 4,1 L
 Preis: € 96,66 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preise vom 20. Juni 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile

  • Rapid Air Technology: Diese Technologie ermöglicht es Dir, Speisen mit bis zu 90 % weniger Fett zuzubereiten, was sie ideal für gesundheitsbewusste Menschen macht.
  • Kompaktes Design: Mit einem Gewicht von 5,5 kg und kleineren Maßen passt sie auch in kleinere Küchen.
  • Intuitive Bedienung: Die Touchscreen-Steuerung und die NutriU App bieten Komfort und inspirierende Rezeptideen.
  • Energieeffizienz: Mit einer Leistung von 1400 Watt ist sie energieeffizienter und ideal für den täglichen Gebrauch.

Nachteile

  • Kleineres Fassungsvermögen: Mit einem Fassungsvermögen von 4,1 Litern ist sie weniger geeignet für größere Familien oder umfangreiche Mahlzeiten.
  • Begrenzte Garbereiche: Im Gegensatz zur Domo DO537FR bietet sie nur einen Garraum.

Kundenmeinungen

Domo DO537FR Heißluftfritteuse

Positive Rückmeldungen:

  • Vielseitigkeit: Viele Käufer schätzen die zwei unabhängigen Garbereiche der Domo DO537FR, die es ermöglichen, unterschiedliche Gerichte gleichzeitig zuzubereiten. Besonders bei Familien oder für Partys wird dies als sehr praktisch empfunden.
  • Großes Fassungsvermögen: Die insgesamt 8 Liter Kapazität werden positiv hervorgehoben. Benutzer finden es ideal für die Zubereitung größerer Mengen.
  • Einfache Bedienung: Das Touch-Panel und die klar strukturierten Automatikprogramme werden für ihre Benutzerfreundlichkeit gelobt.

Kritische Anmerkungen:

  • Platzbedarf: Einige Kunden bemerken, dass die Fritteuse aufgrund ihrer Größe mehr Platz in der Küche einnimmt.
  • Gewicht: Das höhere Gewicht der Fritteuse kann das Umstellen in der Küche erschweren.

Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse

Positive Rückmeldungen:

  • Gesunde Zubereitung: Die Rapid Air Technology, die eine Zubereitung mit deutlich weniger Fett ermöglicht, wird besonders von gesundheitsbewussten Nutzern geschätzt.
  • Kompaktes Design: Ihre geringere Größe und das leichtere Gewicht machen sie ideal für kleinere Küchen.
  • Einfache Reinigung: Die antihaftbeschichteten Teile der Fritteuse sind einfach zu säubern, was von vielen Nutzern positiv hervorgehoben wird.

Kritische Anmerkungen:

  • Kapazität: Für größere Familien oder beim Kochen für mehrere Personen kann das Fassungsvermögen von 4,1 Litern als begrenzend empfunden werden.
  • Automatikprogramme: Einige Käufer wünschen sich eine größere Vielfalt an Automatikprogrammen.

Wer ist der Gewinner?

Domo DO537FR

Punktewertung: 7/10 Punkten

Die Domo DO537FR überzeugt durch ihr großzügiges Fassungsvermögen und die zwei unabhängigen Garbereiche, die es ermöglichen, vielfältige und umfangreiche Gerichte gleichzeitig zuzubereiten. Ihr modernes Design und die intuitive Bedienung tragen ebenfalls zu ihrer Beliebtheit bei. Allerdings schränken das größere Gewicht und die Abmessungen ihre Eignung für kleinere Küchen ein.

Philips HD9252/70

Punktewertung: 8/10 Punkten

Die Philips HD9252/70 punktet mit ihrer Rapid Air Technology, die gesundes Kochen mit weniger Fett ermöglicht. Ihre kompakte Größe und das leichtere Gewicht machen sie ideal für kleinere Haushalte. Auch die intuitive Touchscreen-Bedienung und die NutriU App bieten zusätzlichen Komfort und Inspiration beim Kochen. Die geringere Kapazität kann jedoch für größere Familien oder bei der Zubereitung von Mahlzeiten für mehrere Personen ein Nachteil sein.

Sieger: Philips HD9252/70

Als Siegerin geht die Philips HD9252/70 hervor. Ihr Vorteil liegt in der Kombination aus gesundheitsbewusstem Kochen, kompakter Bauweise und Benutzerfreundlichkeit. Dies macht sie zu einer idealen Wahl für kleinere Haushalte und alle, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen. Ihre Vielseitigkeit und die modernen Funktionen bieten eine hervorragende Balance zwischen Komfort und Leistung.

Fazit

In unserem Vergleich zwischen der Domo DO537FR und der Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse haben wir festgestellt, dass beide Geräte ihre eigenen Stärken und Vorteile bieten. Die Domo DO537FR punktet mit ihrem großzügigen Fassungsvermögen von insgesamt 8 Litern und der Möglichkeit, zwei verschiedene Gerichte gleichzeitig zuzubereiten.

Ihr modernes Design und die vielseitigen Automatikprogramme machen sie zu einer soliden Wahl für Familien und Kochbegeisterte. Allerdings sollte man bedenken, dass sie aufgrund ihres größeren Gewichts und der Abmessungen mehr Platz in der Küche einnimmt.

Jedoch bietet die Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse mit ihrer Rapid Air Technology eine gesunde Zubereitungsoption mit weniger Fett. Ihr kompaktes Design und die intuitive Touchscreen-Bedienung machen sie ideal für kleinere Haushalte und Nutzer, die Wert auf Benutzerfreundlichkeit legen.

Die Integration der NutriU App bietet zudem Inspiration für neue Rezepte. Allerdings ist ihr Fassungsvermögen von 4,1 Litern für größere Familien oder umfangreiche Mahlzeiten möglicherweise begrenzend.

Am Ende hängt die Wahl zwischen diesen beiden Fritteusen von Deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

DOMO DO537FR Heißluft-Fritteuse Überhitzungsschutz, Timerfunktion, mit Display, Antihaftbeschichtu
Preis: € 156,65 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Friggitrice senza Olio Philips HD9252/70 Nero 4,1 L
Preis: € 96,66 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preise vom 20. Juni 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Technische Daten

EigenschaftenDomo DO537FRPhilips HD9252/70
Fassungsvermögen (Liter)2 × 44,1
Inhalt (kg)k.A.0,8
Temperaturbereich80 bis 200 °C60 bis 200 °C
Automatikprogramme87
Leistungk.A.1400 Watt
Maße (L × B × H)37,5 cm × 34 cm × 40 cm36 cm × 26,4 cm × 29,5 cm
Gewicht8,7 kg5,5 kg

FAQs

Frage: Was sind die Hauptunterschiede zwischen der Domo DO537FR und der Philips HD9252/70 Heißluftfritteuse?
Antwort: Die Domo DO537FR bietet ein größeres Gesamtfassungsvermögen von 8 Litern und zwei unabhängige Garbereiche, während die Philips HD9252/70 eine kompaktere Bauweise und die Rapid Air Technology für gesündere Zubereitung bietet.

Frage: Welche Temperaturbereiche bieten diese Heißluftfritteusen?
Antwort: Die Domo DO537FR hat einen Temperaturbereich von 80 bis 200 °C, während die Philips HD9252/70 von 60 bis 200 °C reicht.

Frage: Kann ich in beiden Fritteusen gleichzeitig verschiedene Gerichte zubereiten?
Antwort: Ja, die Domo DO537FR verfügt über zwei unabhängige Garbereiche, was die gleichzeitige Zubereitung unterschiedlicher Gerichte ermöglicht. Die Philips HD9252/70 bietet diese Funktion nicht.

Frage: Welche Automatikprogramme sind in den Fritteusen enthalten?
Antwort: Die Domo DO537FR bietet 8 Automatikprogramme, während die Philips HD9252/70 7 Programme zur Verfügung stellt.

Frage: Welche Heißlufttechnologie verwenden diese Modelle?
Antwort: Die Domo DO537FR und die Philips HD9252/70 nutzen die Heißluft- oder Airfryer-Technologie zur Zubereitung von Speisen mit weniger Fett.

Frage: Gibt es eine App oder Rezeptvorschläge für diese Fritteusen?
Antwort: Die Philips HD9252/70 bietet die NutriU App für Rezeptvorschläge, während die Domo DO537FR diese Funktion nicht hat.

Frage: Wie ist die Reinigung dieser Heißluftfritteusen?
Antwort: Beide Modelle haben antihaftbeschichtete Teile, die die Reinigung erleichtern. Beachte jedoch die Größe der Domo DO537FR.

Frage: Welche ist energieeffizienter?
Antwort: Die Philips HD9252/70 hat eine Leistung von 1400 Watt und könnte daher energieeffizienter sein als die Domo DO537FR mit größerer Kapazität.

Frage: Sind diese Fritteusen für kleinere Küchen geeignet?
Antwort: Die Philips HD9252/70 ist aufgrund ihrer kompakten Bauweise besser für kleinere Küchen geeignet, während die Domo DO537FR mehr Platz beansprucht.

Frage: Welche ist die beste Wahl für gesundheitsbewusste Nutzer?
Antwort: Beide Fritteusen bieten gesündere Kochoptionen, aber die Philips HD9252/70 mit ihrer Rapid Air Technology ist besonders für gesundheitsbewusste Anwender geeignet.

Gerhard Rogenhofer

Gerhard beschäftigt sich seit Jahren mit Heißluftfritteusen und teilt auf seiner Webseite fundierte Informationen und Ratschläge zum Thema gesundes Frittieren. Er bietet nicht nur detaillierte Produktbewertungen, sondern auch wertvolle Ratschläge, wie Du das Beste aus deiner Heißluftfritteuse herausholt.

Von Zubehör-Empfehlungen bis zu praktischen Garzeit-Tabellen, Gerhards Artikel sind eine verlässliche Quelle für alle, die ihre Küchengeräte optimal nutzen möchten. In seiner Freizeit experimentiert Gerhard gerne mit neuen Rezepten und erforscht die vielfältigen Möglichkeiten der gesunden Zubereitung mit Heißluft.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.